Deutsches Ärzteblatt

Trumps Gegenentwurf zu Obamacare soll nachgebessert werden

Washington – Das von US-Präsident Donald Trump vorangetriebene Nachfolgemodell zur Ablösung der Gesundheitsreform Obamacare steht vor der Abstimmung im Repräsentantenhaus vor weiteren Korrekturen. Das deutete der republikanische Sprecher Paul D. Ryan am ...

Ärztekammer Nordrhein fasst Grundsatzbeschlüsse

Düsseldorf – Die bevorstehenden Wahlen zum nordrhein-westfälischen Landtag am 14. Mai und zum Bundestag am 24. September dieses Jahres haben die Sitzung der Kammerversammlung der Ärztekammer Nordrhein (ÄKNO) am vergangenen Samstag geprägt. Das ...

Kinderärzte und Lehrer fordern Schulgesundheitsfachkräfte

Köln/Berlin – Sogenannte Schulgesundheitsfachkräfte auszubilden und flächendeckend einzusetzen, fordern der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) und der Verband Bildung und Erziehung (VBE). Sie haben dazu Bildungs- und Gesundheitsminister in ...

Staatsanwalt stellt Verfahren gegen KBV-Funktionäre ein

Berlin – Die Staatsanwaltschaft Berlin hat Ermittlungsverfahren gegen mehrere aktive und ehemalige Amtsträger der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) eingestellt, darunter insbesondere ein Verfahren gegen den Vorstandsvorsitzenden der KBV, Andreas ...

Deutsche offen für digitale Übermittlung von Gesundheitsdaten

Köln – Viele Deutsche sind offen für digitale Übermittlung von Gesundheitsdaten an ihren Arzt. Das ergab eine Untersuchung des internationalen Marktforschungs- und Beratungsinstituts YouGov. Demnach können sich 82 Prozent der Befragten vorstellen, in ...

Versicherte mit medizinischer Versorgung zufrieden

Hamburg – Über 80 Prozent der gesetzlich Versicherten sind mit der medizinischen Versorgung hierzulande zufrieden. Das ergab eine Untersuchung des Wissenschaftlichen Instituts für Nutzen und Effizienz im Gesundheitswesen (WINEG) der Techniker Krankenkasse ...

NRW sucht Lösungen für den ambulanten Notdienst

Dortmund/Düsseldorf – Seit sechs Jahren beschäftigt sich die Kassenärztliche Vereinigung Nordrhein (KVNO) mit der Reform des ambulanten ärztlichen Notfalldienstes – bislang ohne nennenswerten Erfolg. Ebenso lange arbeiten die niedergelassenen Ärzte in ...

Alzheimer: Proteininhibition könnte Toxizität von Amyloid verringern

Edinburgh – Die Inhibition eines Proteins, welches indirekt die Bildung und Toxizität von Beta-Amyloid im Gehirn beeinflusst, könnte künftig einen neuen Ansatz in der Alzheimertherapie bieten. Das berichten Forscher der Edinburgh Napier University um ...

Zahl der Tuberkulosefälle in Deutschland weitgehend unverändert

Berlin – In Deutschland wurde im letzten Jahr bei 5.915 Menschen eine Tuberkulose neu diagnostiziert. Bei 125 Patienten lag eine multiresistente Form der Erkrankung vor. Insgesamt 105 Patienten sind an der Erkrankung gestorben, darunter ein Kleinkind. ...

Hämospermie: Männer ab 40 benötigen zusätzliche Untersuchungen

Wuppertal/Remscheid - Bis heute existiert keine Leitlinie dazu, wie Urologen eine Hämospermie abklären und therapieren sollen. In einer Übersichtsarbeit haben Ärzte vom Helios Klinikum Wuppertal und den Kliniken Maria Hilf Mönchengladbach Empfehlungen für ...

Uniklinikum Ulm zieht positive Bilanz für 2016

Ulm – Das Universitätsklinikum Ulm hat das Jahr 2016 mit einem wirtschaftlichen Überschuss von 3,3 Millionen Euro abgeschlossen. Die Zahl der stationär behandelten Patienten sei auf 49.099 gewachsen, der sogenannte Case Mix Index blieb laut dem Klinikum ...

Neue Spitze und Mitglieder der Ständigen Impfkommission

Berlin – Die Ständige Impfkommission (STIKO) am Robert-Koch-Institut hat eine neue Spitze und fünf neue Mitglieder. Zum Vorsitzenden bis 2020 wurde der Ulmer Virologe Thomas Mertens gewählt, wie das Robert-Koch-Institut am Freitag auf Nachfrage erklärte. ...

Wenige Daten zu sozialer Ungleichheit und Lebenserwartung

Berlin – Der Bundesregierung liegen laut eigenen Angaben nur wenige Daten zu den Auswirkungen sozialer Ungleichheit auf Sterblichkeit und Lebenserwartung vor. Wie die Regierung in der Antwort auf eine Kleine Anfrage der Links-Fraktion schreibt, gab es in ...

Übernahmekandidat Stada verspricht neues Wachstum

Bad Vilbel – Der Arzneimittelhersteller Stada macht sich mit höheren mittelfristigen Geschäftszielen attraktiver für eine mögliche Übernahme. Man habe „weitere signifikante Wachstumspotenziale“ identifiziert und Initiativen mit „deutlich positiven ...

Pflegereform führt zu starken Anstieg der Leistungsanträge

Augsburg – Die Pflegereform hat seit Jahresbeginn zu einem deutlichen Anstieg der Anträge auf Leistungen der Pflegeversicherung geführt. „Wir hatten im Januar 2017 einen Anstieg der Anträge um ein Drittel im Vorjahresvergleich“, sagte der ...

Seiten