Deutsches Ärzteblatt

Sozialwahl: Wahlaufruf gestartet

Berlin – 51 Millionen Rentenversicherte, Rentner und Ersatzkassenmitglieder sind in den nächsten Wochen aufgerufen, an den Sozialwahlen teilzunehmen. Die Bundeswahlbeauftragte für die Sozialwahlen, Rita Pawelski, forderte – wie auch die Deutsche ...

Krankenhäuser: Bundesländer müssen Investitionen verdoppeln

Berlin – Die Bundesländer haben die Krankenhausinvestitionen in Deutschland im Jahr 2015 mit rund 2,8 Milliarden Euro finanziert. Das zeigt eine neue von der Deutschen Krankenhausgesellschaft (DKG) veröffentlichte Bestandsaufnahme. Damit hinken die Länder ...

Kanada will kleine Mengen Cannabis erlauben

Ottawa – Kanada will den Konsum von Haschisch auch zum Genuss erlauben. Zugleich soll der Verkauf oder die Weitergabe des Rauschgifts an Jugendliche schärfer bestraft werden als bisher. Die kanadische Regierung legte jetzt einen entsprechenden ...

Meningitis-Ausbruch in Nigeria: Zahl der Toten höher als bekannt

Genf/Abuja – Bei einem Meningitis-Ausbruch in Nigeria sind der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zufolge seit Jahresbeginn fast 500 Menschen gestorben. Anfang April waren die nigerianischen Behörden noch von 300 Todesfällen infolge von ...

Helfer im Südsudan wegen neuer Kämpfe evakuiert

Juba – Wegen neuer Kämpfe in Teilen des Krisenlandes Südsudan haben die Vereinten Nationen 60 humanitäre Helfer evakuiert. Es gebe Anzeichen, dass auch die Zivilbevölkerung der Orte Waat und Walgak im Bundesstaat Jonglei vor den Kämpfen fliehe, erklärte ...

Hilfsorganisationen geraten in Seenot

Regensburg – Die Flüchtlingswelle im Mittelmeer hat über die Ostertage zu massiven Problemen für die Retter geführt. Mehrere Boote von Hilsforganisationen trieben Berichten zufolge manövrierunfähig im Meer. Grund war die Vielzahl der Flüchtlinge, die die ...

Wie Epilepsie in der Kindheit die soziale Entwicklung beeinflussen kann

Boulder – Wer bereits in jungen Jahren an einer Epilepsie leidet, hat häufiger schulische Probleme, seltener einen Führerschein und ist weniger produktiv. In der Fachzeitschrift Epilepsia berichten Forscher um Christine Baca von der University of Colorado ...

Pflegebedürftige Menschen sollen mehr Entscheidungsfreiheit haben

München – Pflegebedürftige Menschen sollen mehr Freiheiten haben, um ihre Pflege selbst zu bestimmen. Das fordert Bayerns Gesundheitsministerin Melanie Huml (CSU). „Der Blick auf Pflegebedürftige ist oftmals durch Bevormundung geprägt. Aber auch diesen ...

Tabakwerbeverbot: Bundestag soll Widerstand aufgeben

Berlin – Die Abgeordneten des Bundestags sollen den Widerstand gegen das von der Regierung beschlossene Tabakwerbeverbot aufgeben. Dazu hat Christian Schmidt (CSU), Bundesminister für Ernährung, aufgerufen. Deutschland sei „das einzige Land in Europa, in ...

Grüne fordern bessere Hebammenversorgung

Berlin – In einem Positionspapier fordern die Grünen im Bundestag mehr Hebammen und eine höhere Zahl von Kreißsälen in Ballungszentren. „Die Politik muss die richtigen Voraussetzungen für diesen so wichtigen Beruf schaffen“, erklärte die ...

Organspenden gehen im ersten Quartal leicht zurück

Berlin – Die Zahl der postmortalen Organspenden in Deutschland ist im ersten Quartal 2017 im Vergleich zum Vorjahr weiter leicht gesunken. Das geht aus vorläufigen Zahlen der Deutschen Stiftung Organtransplantation (DSO) hervor. Demnach gab es von Januar ...

Künstliche Intelligenz sagt Herz-Kreislauf-Risiko besser voraus

Nottingham – Vier verschiedene Algorithmen des maschinellen Lernens haben in einer Studie in PLOS ONE (2017; doi: 10.1371/journal.pone.0174944) kardiovaskuläre Ereignisse von Hausarztpatienten besser vorhergesagt als die geltenden Leitlinien ...

US-Studie: Marathonläufe können für Anwohner tödlich sein

Boston – Die großräumigen Absperrungen, die anlässlich von Marathonläufen notwendig werden, können die Versorgung von medizinischen Notfällen behindern. Eine US-Studie im New England Journal of Medicine (2017; 376:1441-1450) belegt einen leichten Anstieg ...

Hantaviruserkrankungen nehmen zu

Stuttgart – Bundesweit haben die Erkrankungen mit dem Hantavirus im Vergleich zum Vorjahr zugenommen. Das geht aus Zahlen des Robert-Koch-Instituts (RKI) hervor. Demnach sind bis Mitte März 136 Fälle gemeldet worden – deutlich mehr als im vergangenen Jahr ...

Forschungsverbund will Belastungen von Versuchstieren messbar machen

Hannover – Mit dem Ziel, Belastungssymptome von Versuchstieren zu messen und vergleichbar zu machen, haben sich acht wissenschaftliche Einrichtungen aus Deutschland und der Schweiz zum Forschungsverbund „Belastungseinschätzung in der tierexperimentellen ...

Ärzte üben Behandlung von Frühchen am Simulator

Tübingen – An der Tübinger Uniklinik üben Ärzte künftig die Behandlung von Frühgeborenen an einem Modell-Baby. „Beim Äußeren handelt es sich um eine realistisch kolorierte Silikon-Haut mit eingeknüpftem Echthaar, der innere Kern ist vollgepackt mit ...

Seiten