Deutsches Ärzteblatt

Verwaltungsgericht: Apotheke darf Kunden keine Gutscheine geben

Lüneburg – Eine Apotheke darf ihren Kunden beim Kauf verschreibungspflichtiger Medikamente keine Bonus-Bons geben. Das hat das Verwaltungsgericht Lüneburg entschieden, wie eine Sprecherin heute sagte. Die Richter wiesen den Eilantrag eines Apothekers ...

Viele Pflegende sehen keine Zukunft in ihrem Beruf

Berlin – Viele Beschäftigte in der Alten- und in der Krankenpflege sind überzeugt, ihren Beruf nicht langfristig ausüben zu können. Das zeigt eine Umfrage des Dachverbandes der Betriebskrankenkassen unter 2.000 Beschäftigten. Danach haben rund ein Drittel ...

Rollstuhlfahrer benötigen Physiotherapie-Programme für die Schulter

Heidelberg – Rund zwei Drittel der Querschnittgelähmten in Deutschland ziehen sich im Laufe ihres Lebens Sehnenrisse in der Schultermuskulatur zu. Das ist viermal häufiger als bei Menschen, die nicht auf den Rollstuhl angewiesen sind. Das berichtete ...

Helfer fürchten Kollaps des Gesundheitssystems in Venezuela

München/Caracas – Die SOS Kinderdörfer weltweit warnen vor einem Kollaps des Gesundheitssystems in Venezuela. „Die medizinische Versorgung der Kinder ist nicht mehr gewährleistet“, sagte Sprecher Louay Yassin gestern. Es fehle an allem. „Nicht einmal ...

Deutschland startet Hilferuf für Hungernde in Afrika

Berlin/Juba – Außenminister Sigmar Gabriel (SPD) hat mit Entwicklungsminister Gerd Müller (CSU) einen Hilfsappell für die Hungernden in Afrika gestartet. In Teilen Afrikas und im Jemen drohe eine Hungerkatastrophe, sagte Gabriel heute bei einer ...

Onlineauftritt bündelt Initiativen für ärztlichen Nachwuchs

Berlin – 15 Kassenärztliche Vereinigungen (KVen) nutzen mittlerweile die gemeinsame Plattform der Kassenärztlichen Bundesvereinigung (KBV) und der KVen www.lass-dich-nieder.de für eigene Unterseiten. Dort stellen die KVen ihre regionalen Initiativen für ...

Neues Aktionsbündnis will Belegarztwesen stärken

Berlin – Ein neues „Aktionsbündnis Belegarztwesen“ hat der Spitzenverband Fachärzte Deutschlands (SpiFa) gegründet. „Das heute bestehende Belegarztwesen, welches eine Möglichkeit der fachärztlichen Versorgung an der Schnittstelle ambulant/stationär ...

Hirnstimulation verstärkt Ehrlichkeit

Zürich – Eine transkranielle Gleichstromstimulation (tDCS), die über Elektroden auf dem Schädel die Aktivität der darunter liegenden Hirnareale beeinflusst, hat in einem psychologischen Experiment bei Menschen mit moralischen Skrupeln die Zahl der ...

Ärzte werden stärker in Kinder- und Jugendschutz eingebunden

Berlin – Kinder sollen künftig besser vor Übergriffen und Misshandlungen geschützt werden. Das Bundeskabinett beschloss heute das Gesetz zur Stärkung von Kindern und Jugendlichen, das unter anderem die Rolle der Ärzte im Kinderschutz ausweitet. „Der ...

Smartphone-App soll Mangel an Hautärzten auf dem Land lindern

Schwerin – Eine Smartphone-App soll den Mangel an Hautärzten in dünn besiedelten Gegenden lindern. Sie soll in den nächsten drei Jahren in Mecklenburg-Vorpommern erprobt werden. Rund 100 Hausärzte, 20 Dermatologen, 10 Notfallambulanzen und die Hautklinik ...

Spielsucht: Bundesweite Sperrdatei gefordert

Stuttgart/Mannheim – Im Kampf gegen Automatenspielsucht hat Baden-Württembergs Sozialminister Manne Lucha (Grüne) eine bundesweite Sperrdatei gefordert. Die derzeitigen Verbote nur für einzelne Spielhallen, wie sie etwa im Landesglücksspielgesetz ...

Sozial gespalten: Armutsbericht beschlossen

Berlin – In Deutschland geht es wirtschaftlich aufwärts, doch beim ärmeren Teil der Gesellschaft kommt davon wenig an. Zu diesem Ergebnis kommt der neue Armuts- und Reichtumsbericht – der noch weitere Missstände benennt und heute vom Bundeskabinett ...

Hohe Abgabenlast für Schäuble Resultat hoher Standards

Berlin – Für Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (CDU) ist die überdurchschnittlich hohe Steuer- und Abgabenquote in Deutschland Resultat eines hohen Standards. Wenn man sich anschaue, wie die Sozialleistungen in den vergangen acht Jahren gestiegen ...

CDU kündigt Millionenprogramm für Kliniken in NRW an

Düsseldorf – Der Landtagswahlkampf in Nordrhein-Westfalen geht in die Endphase, bevor am 14. Mai eine neue Landesregierung gewählt wird. Nachdem die SPD den Kliniken bereits ein Milliardenprogramm versprochen hat, zieht nun die CDU nach. Die Partei hat in ...

Chirotherapie: Meta-Analyse sieht begrenzte Wirkung bei Kreuzschmerzen

Los Angeles – Die Chirotherapie, die untere Rückenschmerzen durch gezielte manuelle Eingriffe lindern will, erzielt laut einer Meta-Analyse im amerikanischen Ärzteblatt (JAMA 2017; 317: 1451-1460) eine mäßige Wirkung. Sie blieb in den klinischen Studien ...

Startschuss für Allergieinformationsdienst

Berlin – Mit dem Allergieinformationsdienst geht morgen ein neues onlinebasiertes Informationsportal rund um das Thema Allergien an den Start. Das Angebot wurde vom Helmholtz-Zentrum München im Auftrag des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) ...

Katholische Hochschule Mainz startet neuen Gesundheitsmaster

Mainz – An der Katholischen Hochschule Mainz ist zum Sommersemester 2017 der neue Masterstudiengang „Klinische Expertise in Gesundheit und Pflege“ gestartet. Er ist auf die Themen psychiatrische Versorgung und seelische Gesundheit ausgerichtet und bezieht ...

Britisches Gericht ordnet Behandlungsstopp für todkrankes Baby an

London – Ein Gericht in Großbritannien hat gegen den Willen der Eltern einen Behandlungsstopp für ein todkrankes Baby angeordnet. Das Gericht folgte damit gestern einem Antrag der Ärzte des Great-Ormond-Street-Krankenhauses in London. Der acht Monate alte ...

Seiten