Akupunktur und die Fünf Elemente

Gespeichert von dgermer am Di., 15.10.2013 - 02:03
Body

Was ist Akupunktur?

Es gibt dazu ein ganz gutes Buch welches dieser Frage gerecht werden kann und auch für englischsprachige Laien geeignet ist, Understanding Acupuncturehttp://www.redwingbooks.com/products/books/UndAcu.cfm In diesem Werk wird auf wissenschaftliche Art und Weise aufgeräumt mit einigen MIssverständnissen über die Akupunktur. Denn was immer behauptet wird: die Akupunktur wäre so wie sie heute praktiziert wird mehrere Tausend Jahre alt, ist wissenschaftlich nicht haltbar. Insbesondere die heute praktizierte Akupunktur hat sich ebenfalls gewandelt, wenn auch nicht ganz so stark wie die moderne Biomedizin. Andere Wissenschaftler die sich mit diesem Thema der klassischen chinesischen Medizin auseinandergesetzt haben sind Professor Paul U. Unschuld, der mehrere Werke der klassischen Literatur untersucht und übersetzt hat.Traditionelle Chinesische Medizin Unschuld, Paul U.. - München : Beck, 2013, Orig.-Ausg. Das Heil der Mitte[München] : Cygnus-Verl., 2005 Chinesische Medizin Unschuld, Paul U.. - München : Beck, 1997, Orig.-Ausg. Medicine in China München : Prestel, 2000 Die Praxis des traditionellen chinesischen Heilsystems Unschuld, Paul U.. - Wiesbaden : Steiner, 1973 Medizin in China Unschuld, Paul U.. - München : Beck, 1980

Was sind 5 Elemente?

Die Fünf Elemente in der Chinesischen Philosophie gehen in alle Bereiche der Kultur ein. Feuer, Erde, Metall, Wasser und Holz sind nicht kompatibel mit den vier traditionellen Elemente der griechischen Säftelehre Galens sondern unterscheiden sich teilweise stark in ihrem Verständnis. Die fünf finden sich insbesondere in den traditionellen Akupunkturmodellen, in denen jedem Element (mit einer Ausnahme) ein Organpaar und ein Meridianpaar zugeordnet wird. DIe fünf Elemente sind eigentlich fünf Phasen, die ineinander übergehen, deshalb werden sie auch oft als fünf Wandlungsphasen übersetzt, da ein Element meistens im europäischen Verständnis etwas festes, nicht wandelbares ist. Schließlich gibt es einen relativ aktuellen Artikel der die Ursprünge der 5-Elemente Akupunktur in Korea beschreibt.http://www.jams-kpi.com/article/S2005-2901%2810%2960037-4/fulltext Akpunktur wird teilweise von Krankenkassen erstattet, in England wurde zur Akzeptanz der Akpunktur eine Qualitative Studie durchgeführt, die ein paar Patienteneindrücke weitergeben kann. http://www.plosone.org/article/info%3Adoi%2F10.1371%2Fjournal.pone.0056806

German