Psychiatrie und Psychologie

Psychiatrie vs Psychologie

Was ist das eigentlich der Unterschied zwischen Psychiatrie und Psychologie?
Die Psychiatrie (im Deutschen auch Seelenheilkunde) ist die medizinische Fachdisziplin, die sich mit der Vorbeugung, Diagnostik und Behandlung von psychischen Störungen beschäftigt. Sie hat sich als eigenständige Disziplin aus der Nervenheilkunde entwickelt, die früher auch das Gebiet der heutigen Neurologie abdeckte. (siehe auch https://de.wikipedia.org/wiki/Psychiatrie)

It is as it is

It is not a disease itisasitis, keine Krankheit dieses itisasitis im Gegenteil, wir sind so in unserem Sosein. Diese Gedanken schreibe ich in einer Zeit, in der ich schon schlafen könnte, wenn es nicht wäre wie es ist, doch es ist wie es ist.
Ich identifiziere mich mit meiner Arbeit, meiner Familie, meinem Beruf, meiner tiefsten inneren Überzeugung, meinem Willen dafür auch zu kämpfen, mit der Brüderlichkeit und meinem Menschsein.
It is as it is

Mut-Tour

Schön, dass mal wieder jemand über Mut berichtet, Ich habe mehrfach in Kommentaren über Mut geschrieben,
https://perspective-daily.de/article/307/oSXkd5Bs
Zu dem Artikel:
Die Erforschung der Behandlung von Depressionen ist erschwert, weil es immer um unterschiedliche Menschen geht, die Gemeinsamkeiten in der Symptomatik haben, aber oft komplett unterschiedliche Lebensabschnitte, gesellschaftliche Faktoren, Familienzusammensetzung, Ernährungsgewohnhheiten, etc etc haben.

Seiten

Subscribe to mentalitea RSS